September 2021

Fr03SepttäglichMi15Studienreise: Bali Yangsheng - Qigong, Tuina Selbstmassage & ErnährungslehreBali (Indonesien) Veranstalter: Foen Tjoeng Lie Fachgebiet:Multidisziplinär,ReisenDozent:ReiseveranstalterZeitraum:Mehrere Tage

Zeitraum

September 3 (Freitag) - 15 (Mittwoch)

Veranstaltungsort

Bali (Indonesien)

Veranstalter

Foen Tjoeng Lie

Inhalt

03. – 15. September 2021, Bali – Indonesien

Immer mehr Menschen möchten Ihre Gesundheit erhalten und optimieren. In der Traditionellen Chinesischen Medizin und dem taoistischen Lebensstil zur Verbesserung oder Erhaltung der Gesundheit wird

Yangsheng – Pflege des Lebens

praktiziert.

Yang Sheng ist ein Konzept der Traditionellen Chinesischen Medizin und eine Methode des taoistischen Lebensstils zur Verbesserung oder Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit mit dem Ziel, ein harmonisches Leben zu führen.

Bereits in der Zeit von 581-682 n. Chr. wurde in dem chinesischen medizinischen Fachwerk “Rezepturen für Notfälle, die tausend Wert sind” (Qianjin Yaofang) von dem Arzt und Alchemist Sun Simiao darüber geschrieben, und man findet dort bereits Methoden der “Tuina-Massagetechniken und gymnastische Qigong-Übungen” zur Pflege des Lebens.

Unser “Bali Yangsheng” auf der Bali, hilft der Erhaltung des Gleichgewichts durch ein Bewusstsein für unsere Verbindung zur Natur, zu unserem eigenen Körper und Geist.

Mit täglichen Qi Gong-Übungen, TUINA-Selbstmassage und Ernährungslehre werden Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern und erhalten.

Qi Gong

 

Bali Yangsheng 2 TongJing YunQi Gong / Qigong zur Öffnung der Meridiane  (通经运气法)

TongJing YunQi Fa (通经运气法) bedeutet wörtlich Meridiane durchlässig machendes und Qi-zirkulierendes Qigong, das hier vereinfacht mit Qigong zur Öffnung der Meridiane übersetzt wird. Es ist eine neue Übungsmethode, die von Foen Tjoeng Lie entwickelt wurde, einem kompetenten Qigong- und Taijiquan-Lehrer und TCM-Gastprofessor mit jahrzehntelanger Unterrichterfahrung unter Heranziehen der drei Grundprinzipien der Qigong-Methodik und von besonderen Elementen der chinesischen inneren Kampfkünste. Nach jahrelanger Erprobung und Optimierung ist dieses neue Qigong nun in der jetzigen Form festgelegt worden. Es sind insgesamt 10 Übungsfolgen inkl. Eröffnung und den Abschluss mit Bewegungen, die in der Ausführungsart teilweise recht anspruchsvoll sind. Im Großen und Ganzen lassen sie sich jedoch bei durchschnittlicher Koordinationsfähigkeit gut erlernen.

Aufgrund dieser methodischen Spezifitäten wie Regulation der Atmung, des Körpers und des Geistes sowie die der Spiraldynamik entsprechenden Bewegungsart sowie Steuerung der Bewegung aus dem Becken, wirken die Übungen insbesondere auf die Regulierung des Muskeltonus neben den üblichen Wirkungen des Qigong wie Stabilisierung der Gesundheit und Harmonisierung der Psyche. Die Meridiane, die in den Muskeln geborgen sind, werden auf diese Weise entsprechend intensiv reguliert und dadurch durchlässig gemacht.  Darauffolgend können das Qi und das Blut in den Meridianen ungehindert fließen. Nach TCM ist dies eine der wichtigen Voraussetzung für die Gesundheit.

Tuina-Selbstmassage

Die Tuina Massage gehört zu den fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin und ist eine Methode der taoistischen Massageform.

Die Tuina-Selbstmassage dient der Regulierung, dem Fluss des körpereigenen Qi (Lebensenergie) und der Zirkulation des Blutes. Es werden Blockaden der Meridiane aufgelöst und die inneren Organe reflektorisch beeinflusst.

Mit Hilfe von Akupressur, Schieben und Reiben der Meridiane, Akupunkturmassage und Klopftechniken, sowie aktiven oder passiven Bewegungstechniken und der mobilisierenden Dehnungen der Gelenke und Muskeln, wird der ganze Körper zurück in sein Gleichgewicht gebracht.

Diese Art der Tuina-Selbstmassage bedient sich verschiedener Techniken. Finger, Handflächen, Handballen, Ellenbogen und Handkanten in Verbindung mit unterschiedlichen Grifftechniken wie Drücken, Rollen, Schieben, Reiben, Vibrieren, Klopfen, Greifen, Kneifen kommen hier zum Einsatz.

Ernährungslehre

 

Anpassung der Ernährung nach der „Zang Fu“ (fünf Elemente Lehre) ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin und eine Methode des taoistischen Lebensstils. Sie dient der Verbesserung und Erhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit, mit dem Ziel, ein harmonisches Leben zu führen. Sie hat damit einen sehr großen Stellenwert bei der Gesunderhaltung im Alltag.

Sie bezieht Yin und Yang ein. Wenn Beides im Gleichgewicht ist, ist auch der Mensch bestens versorgt und kann dadurch Krankheiten vorbeugen und die Befindlichkeit steigern.

Ihre Unterkunft

Auf Bali werden Die Teilnehmer*innen in einem Umadhatu Resorts mit einfachem Komfort (B&B-Kategorie, jedoch mit WC & Dusche im Zimmer) übernachten. Es wird Vollpension mit drei indonesischen Mahlzeiten (mit wenig Fleisch), auf Wunsch auch vegetarisch, angeboten.

Verpflegung:

Während der ganzen Reise mit Ausnahme am Ankunfts- und Rückflugtag werden die TeilnehmerInnen täglich mit drei indonesischen Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen), die traditionell mit wenig Fleisch gekocht werden, verpflegt. Auf Wunsch kann gerne vegetarisch serviert werden. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an, vielen Dank!

Bitte beachten Sie, dass einige spezielle Wünsche/Besonderheiten in der Ernährung (wie glutenfreie Mahlzeiten, Allergien/Unverträglichkeiten etc.) aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht immer berücksichtigt bzw. hundertprozentig gesichert werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kenntnisnahme!

Der Unterricht findet täglich für Tuina und Ernährungslehre (am Vormittag) und für Qigong (vor dem Frühstück & Nachmittag) für insgesamt sechs Stunden statt. Das Training wird in einer überdachten Halle innerhalb des Hotels  stattfinden. Es werden zwei Blöcke von je drei Tagen angeboten. Zwischen den Blöcken wird ein unterrichtfreier Tag geplant. An diesem und an den drei Tagen nach dem Training wird ein touristisches Programm angeboten, um die schönen Landschaften und die einzigartige Kultur von Bali weiter kennenzulernen sowie einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

SEMINAR- & ÜBERNACHTUNGSORT: 

Umadhatu Resorts
Jalan Raya Megati, Desa Megati, Selemadeg Timur
82162 Tabanan
Bali – Indonesien
https://www.umadhaturesorts.com/

 

Bali Yangsheng – Reisedetails und Anmeldung

Änderung vorbehalten!

03.09.2021Abflug von Frankfurt a. M.
04.09.2021Ankunft in Denpasar, Bali / Transfer zum Umadhatu Resorts
05.09.2021Ausflug
06. – 08.09.2021Unterricht, 1. Block / Abend freies Programm
09.09.2021Ausflug 
10.09. – 12.09.2021Unterricht, 2. Block / Abend freies Programm
13.09.2021Ausflug 
14.09.2021Nachmittag: Anfahrt zum Flughafen in Denpasar mit anschließendem Rückflug
15.09.2021Ankunft in Frankfurt a. M.

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 02. Mai 2021

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

PREIS:  p.P.     2.880,- Euro

GESAMTREISEDAUER:           03.09  –  15.09.2021    (13 Tage  |  11 Nächte)

im Preis inbegriffen:

  • Flug ab/bis Frankfurt
  • Transfer Denpasar Flughafen – Umadhatu Resorts – Denpasar Flughafen
  • 10 Übernachtungen – bei Belegung im Doppelzimmer in Umadhatu Resorts auf Bali mit einfachem Komfort
  • Vollpension
  • 3 Tagesausflüge, Bitte um Beachtung, dass der Ausflug am letzten Tag mit der Fahrt zum Flughafen verbunden wird.
  • Seminargebühr
  • 6 Tage “Qigong-, Tuina-Selbstmassage- und Ernährungslehre Seminar” im Zeitraum 06.09. – 12.09.2021 (6 Stunden täglich)

nicht im Preis inbegriffen:

  • Aufpreis Einzelzimmer
  • Rail und Fly
  • Trinkgelder für Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen, Tagesausflug-Transfer, die Hotelangestellten, Spa-Masseurin
  • Eintrittsgeld und Spende (z.B. für Tempel oder bei einer Zeremonie)
  • “Sarong und Tücher” beim Tempelbesuch zu mieten
  • Spa-Massage Leistung
  • Getränke außerhalb der Mahlzeiten, z.B. Kaffeespezialitäten, frische Kokosnüsse
  • Getränke beim Tagesausflug
  • Extra Ausflug-Wünsche und diverse Transfers

Empfehlung:

  • Sie sollten schon bereits in Deutschland ca. 200 – 300 Euro in Rupiah umtauschen
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise – Rücktrittskosten – Versicherung und Reisekrankenversicherung
  • Individuelle und optionale Verlängerung buchbar

FLUGBEISPIEL MIT QATAR AIRWAYS (Änderung vorbehalten)

 

Abflug Frankfurt:                         03.09.2021   |   um  17:35 Uhr

Ankunft in Denpasar (Bali):           04.09.2021   |   um  17:30 Uhr

 

Rückflug ab Denpasar (Bali):         14.09.2021   |   um  18:45 Uhr

Ankunft in Frankfurt:                    15.09.2021   |   um  07:10 Uhr

REFERENTEN:

Foen Tjoeng Lie (Qigong)

~  Gastprofessor am Guangxi College für TCM, Nanning – Südchina

~  Ausbildungsleiter der Kolibri-Seminare für TCM, Qigong und Taijiquan

~  Autor mehrerer Bücher

Gunawan Wibisono  (Tuina und Ernährungslehre)

~  Diplom (DTA) Tuina

KONTAKT und ANMELDUNG sowie weiterführende Informationen sind erhältlich unter:

Kolibri Seminare Foen Tjoeng Lie
Bechstedter Strasse 1
D-99097 Erfurt
Web:   www.taiji-qigong-lie.de   |    www.kolibriseminare.de

ANMELDUNG:

https://qigong-taiji-lie.de/studienreise-formular-taijiqigong/

X
X